Seiten

Freitag, 12. Juni 2015

Not macht erfinderisch...

...bzw. man muss sich zu helfen wissen ;-) Normalerweise gehe ich ohne elektronische Geräte auf meine Joggingtour. Gestern aber wollte ich weitere Kilometer für diese Aktion sammeln. Ein schlaues Täschchen hatte ich nicht - diese überdimensionalen Plastik- oder Neopren-Teile finde ich potthässlich. Eine kurze Suchanfrage - und siehe da - auf Pinterest wurde ich fündig, einmal mehr ;-)
Tadaa... Also schnell eine Sportsocke aus der Schublade meines Mannes, eine Schere und fertig! Natürlich ist die Sache optisch noch verbesserungswürdig, zum Beispiel so, aber funktioniert hat es tadellos :D


Freitag, 29. Mai 2015

Holunderblüten-Sirup

Die paar sonnigen Stunden am Pfingstmontag haben wir genutzt um bei einem Waldspaziergang Holunderblüten zu sammeln. So konnten wir unsere beiden Mädels motivieren mitzukommen, das wird bei "wandertechnischen" Aktivitäten immer schwieriger...

Das Lager im Keller war aufgebraucht und die Flaschen somit bereit für eine neue Füllung.
Der grösste Teil der Blüten wurde nach diesem Rezept verarbeitet. Ausprobiert habe ich auch diese Variante, wobei ich den Sirup jedoch vor dem Abfüllen aufgekocht habe.


Und da ich gerade ein Mitbringsel benötigte, ist kurzerhand ein "Hugo-Set" entstanden. Der Sommer kann kommen ;-)


Freitag, 15. Mai 2015

Den Hausberg ...

... haben wir gestern "überquert". Wie schön ist es doch wenn man quasi vor der Haustüre in die Bahn steigen kann. Das überraschen gute Wetter gestern war perfekt für eine Wanderung, dem wollten die Kinder zuerst gar nicht zustimmen...
Die Foto's hellen den heutigen Schmuddeltag etwas auf! 

















Mittwoch, 13. Mai 2015

Etwas Doping...

...kann nicht schaden, habe ich mir gedacht. Am Samstag gilt's ernst!
Da es sich um den Schweizer Abend handelt darf die - hoffentlich glücksbringende - Energiespritze auch etwas patriotisch daher kommen ;-)


Donnerstag, 23. April 2015

Sweet...

...sind sie, die hübsch dekorierten Cupcakes. Nicht nur zum Anschauen, nein auch zum Geniessen! "Töchterchen 1" hat gestern ihren Geburtstag mit ihren Freundinnen nachgefeiert - mit einer Cupcake-Party. Emsig und mit viel Ausdauer haben die Mädels unter Anleitung der Kuchenmarie an ihren kleinen Kunstwerken gearbeitet. Nach dem vielen Naschen von Buttercrème und Fondant war das pikante z'Nacht vor dem Aufbruch wohl genau das Richtige ;-)









Montag, 30. März 2015

Gut gelagert...



...sind diese Paletten, haben sie doch etliche Zeit im Keller auf ihr neues Dasein warten müssen.
Nachdem sie von meinem Vater auf die richtige Grösse zurecht gesägt wurden, nutze ich das gute Wetter und machte ich mich ans Schleifen und Streichen.



Nach dem Trocknen mussten die zwei Teile bloss noch verschraubt und die Rollen angebracht werden. Fehlte nur noch die Glasplatte, diese liess aber nicht lange auf sich warten. Freue mich fest über den neuen Tisch aus "altem" Material!






Samstag, 28. März 2015

fine - dine & sein...

 ... so haben wir unsere Tafelrunde getauft. Angelehnt an das perfekte Dinner oder die Landfrauenküche bekochen sich sechs Frauen aus dem Turnverein. Bei uns gibt's aber weder Bewertung noch Preisgeld, sondern einfach einen gemütlichen Abend mit feinem Essen. Gestern war es mein Job den Köchlöffel zu schwingen. Da die ganze Woche ziemlich ausgefüllt war, galt es am Tag X alles unter einen Hut zu bringen. Es hat geklappt, ich hatte sogar noch Zeit für eine "Zimmerstunde" in einer gemütlichen Kafferunde, gäll Sabrina ;-) Dein Apfelkuchen war  superfein!

Der Frühling ruft nach zarten Farben, der Tisch deshalb eine ziemlich "süsse" Angelegenheit in Rosa. 









 Rezept Pikante Cupcakes
Die Überraschungseier von hier
Idee für das Give-Away von hier