Seiten

Donnerstag, 29. Januar 2015

Pikante Cupcakes...

...wurden bei uns heute zum zweiten Mal gebacken. Auf den Geschmack gekommen sind wir kurz nach Neujahr. Mein Göttergatte hat sich zu Silvester in den Kopf gesetzt den Vorsatz genommen bis Ende Juni keine Süssigkeiten zu essen - da gibts nichts daran zu rütteln, auch nicht an Geburtstagen. 
Mitte Januar stand dann sein Geburtstag vor der Tür und die Töchter wollten unbedingt Geburtstagskuchen backen. Cupcakes wollten sie machen - pikant mussten sie natürlich sein, wenn sie auch vom Geburtstagskind gegessen werden sollten. 

Auf dem Netz habe ich dieses Rezept gefunden und nach erstmaligem Backen nach meinem Gusto etwas abgeändert.

Gebacken nach Rezept...


Für den heutigen Apéro nach einer Sitzung habe ich die Cupcakes in Miniform gebacken. Sie sind richtig "süss" geworden obwohl sie salzig schmecken ;-)

...abgeändert nach unserem Gusto!


Pikante Cupcakes 

für 12 Stück in der Muffinform
für ca. 70 Stück in Pralinenkapseln gebacken

Teig:
1 Zwiebel
75g Rohschinken
2 EL Olivenöl
etwas frischer Rosmarin, 
etwas frischer Basilikum, gehackt
etwas Oregano getrocknet
200g Mehl (Dinkel, Ruch- und Weissmehl gemischt)
2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1 Ei
150g Quark
4 EL Milch
2 EL geriebener Gruyere
Salz, Pfeffer

Topping:
200g Quark
100g Cantadou Pfeffer
etwas Basilikum, gehackt
Salz, Pfeffer
Rohschinken für die Deko

- Zwiebel und Rosmarin fein hacken, Rohschinken in kleine Würfel schneiden und im Olivenöl etwas andünsten. Basilikum und Oregano beigeben.
- Mehl, Backpulver, Natron, Käse, Salz und Pfeffer mischen.
- Quark, Ei und Milch verrühren.
-Alles miteinander vermengen und in die Förmchen füllen.
- bei 160°C Umluft für 20-25 min. backen (Muffin), ca. 10 min. (Pralinenkapseln)

- Die Zutaten für das Topping gut verrühren und abschmecken.
- Mit dem Dressiersack "Häubchen" spritzen und ausgarnieren.

E Guete!

Kommentare:

  1. Mmmmh! So fein! Mir läuft schon beim Lesen vom Rezept das Wasser im Mund zusammen! Diese Cupcakes werde ich mit Sicherheit ausprobieren!
    Herzzlichen Glückwunsch für das "Geburtstagsknd" und en Guete!
    herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wünsche ich gutes Gelingen ;-)
      Hoffe auch, dass ich vom Apéro noch etwas für mich übrig bleibt...
      Liebe Grüsse pomponella

      Löschen
  2. Braucht der Göttergatte für den Herbst eine badehosentaugliche Figur??
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt 2 Möglichkeiten zur Auswahl...
      - Rechne mit einem Sixpack, er ersetzt "Detlef" und übernimmt im Herbst die Fitnesslektionen ;-)
      - Ab Juli wird im Übermass Süsses gefuttert und das halbe Jahr Verzicht ist in zwei Wochen zu Nichte...

      Löschen
    2. Also wenn er dann auf "Detlef" macht bin ich bei den Fitnesslektionen auch dabei...... ;-)))

      Löschen

Das säg ich dezue...